Pflegeberatung bei AmPuls: Informativ und verbindlich

AmPuls bietet Ihnen

eine umfassende und persönliche Pflegeberatung, die weit über die gesetzlichen Vorgaben laut Pflegeversicherung hinausgeht (lesen Sie hierzu bitte die Informationen weiter unten).

Jeder Pflegefall ist anders und wenn Sie zum ersten Mal Zuhause pflegen, gilt es eine Reihe von Dingen zu beachten, die wir Ihnen sehr gern bei einem persönlichen Beratungsgespräch erläutern. Hierbei informieren wir Sie zudem über alle wichtigen Fristen und Anträge und übernehmen auf Wunsch auch die Antragstellung – vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Pflege dienst

Beratungsbesuche nach §37.3 SGB XI

Sie planen Pflege und Betreuung eines Angehörigen? Gesetzgeber und Pflegekasse schreiben hier Beratungsbesuche durch einen Pflegedienst zwingend vor. Bei dieser Beratung werden u.a. Fragen zu Beschaffung von Pflegehilfsmitteln, Hebe- und Lagerungstechniken, Wohnraumanpassung und Fragen zu Höherstufungsanträgen erörtert.

In Abhängigkeit vom Pflegegrad finden Beratungsbesuche alle 3 Monate (Pflegegrad 3, 4 oder 5) bzw. alle 6 Monate (PG 1 und 2) in Ihrem Zuhause statt. AmPuls führt diese Beratungsbesuche regelmäßig durch die Pflegedienstleitung bzw. deren Stellvertretung durch. Zudem erhalten Sie von uns einen Pflegeleitfaden, der viele nützliche Informationen rund um die häusliche Pflege bereithält.

Darüber hinaus dürfen Sie uns gern bei Bedarf mit Ihren Fragen kontaktieren, via E-Mail, Telefon oder auch gern, nach Terminvereinbarung, persönlich bei einer Tasse Kaffee in der Westerfeldstraße 50b!